Willkommen bei den Kitenoobs / Welcome to the Kitenoobs

Herzlich Willkommen bei Kitenoobs.de, der Kite-Community für Anfänger, Aufsteiger, Fortgeschrittene, und Frühaufsteher!
Wenn du das erste Mal hier zu Besuch bist, findest du unter dem Menüpunkt About Kitenoobs eine erste Orientierung.
Wir wünschen Dir viel Spaß bei deinem Online Aufenthalt und freuen uns, wenn du uns mal im "echten" Kiteleben besuchen kommst. In der Tabelle rechts findest du stets die aktuellen Werte zur kommenden Anfänger- und Frühsession

Welcome to the Kitenoobs.de
Warm welcome to Kitenoobs.de, the Kite-Community for beginners, promoted teams, advancers, and early birds! If it are the first time here for visit, you find under the menu point "About Kitenoobs" the first orientation. We wish you a lot of fun with your on-line stay and are glad if you come visiting us sometimes in the "real" Kitelive. In the table on the right you always find the topical values to the coming beginner's session and early session

More

Fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr

Moin Moin,

...und da ist auch schon wieder Weihnachten und das Jahr neigt sich schnellen Schrittes dem Ende.

Es waren wieder tolle Frühsessions und Touren im Jahr 2015. Der Wind hätte in der Jahresmitte etwas stärker sein können, aber dafür hat uns Petrus ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk unter den Christbaum gelegt: ein milder, windreicher Dezember.

Wir wünschen allen ein schönes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Rette Deinen Kitespot!

"Gemeinsam mit den Nationalparkverwaltungen Wattenmeer wollen die Bundesländer Schleswig-Holstein, Hamburg und Niedersachsen eine Änderung der Befahrensverordnung des Bundes dahingehend erwirken, dass Kitesurfen im Nationalpark Wattenmeer grundsätzlich verboten werden soll. Bereits jetzt fallen nahezu wöchentlich Kitespots in Deutschland generellen Verboten zum Opfer. Auch für die deutsche Ostseeküste und die Nordseeküste in Holland sowie Dänemark existieren bereits ähnliche Pläne. Es besteht dringender Handlungsbedarf, um das geplante generelle Verbot abzuwenden und dabei ist deine Unterstützung erforderlich.

Der Deutscher Segler-Verband e.V. (DSV) setzt sich als Dachverband des Kitesurfens aktiv für die allgemeinen Interessen des Kitesports ein. So konnten in der Vergangenheit durch den DSV zum Beispiel die Zonierung der Windsurfgebiete abgewendet oder aber auch eine Erleichterung bei der Badezonenregelung für Wind- und Kitesurfer im Küstenbereich erwirkt werden.

Was kannst du tun? Um mit einer gemeinsamen, starken Stimme gegen das geplante generelle Kiteverbot vorgehen zu können, ist es unerlässlich, dass sich Kitesurfer in Vereinen organisieren, die sich dem DSV anschließen. Wer keinen eigenen Verein gründen möchte, kann mit einer Mitgliedschaft in einem bereits dem DSV angehörigen Verein einen wichtigen Teil dazu beitragen, dass der Kitesport in Deutschland erhalten bleibt."

Dieser Text ist ein Auszug aus der KITELIFE (www.kitelife.de), die vollständige Magazinseite findest Du hier: Link zum Artikel.

 

Wir Kitenoobs sind kein Verein und daher nicht im DSV-Mitglied, befürworten den DSV aber sehr! Wir empfehlen jedem Kiter, Kitenoob oder Wassersportbegeisterten in einem DSV-angeschlossenen Verein an seinem Lieblingsspot oder Region beizutreten!

More

Kitenoobs Saisonabschlusstour 2015 - Schön war es mit euch!

Moin!

Und da ist sie auch schon wieder vorbei, unsere diesjährige Kitenoobs-Saisonabschlusstour. 4 wunderbare Tage mit etwas Wind, viel Sonne, viel Freude, Spaß und jeder Menge guter Laune mit super Leuten! Es wurde gekitet, Sonnenuntergänge geguckt, gegrillt und zusammen gefeiert :-)

More